Arztberichte schreiben ist unsere Kompetenz

Unsere Mitarbeiterinnen, alle gelernte Arztsekretärinnen, medizinische Praxisassistentinnen, Studentinnen und Kauffrauen bringen Ihr gesprochenes Wort zu Papier und schreiben Ihre Arztberichte. Das tun sie mit Effizienz, grosser Erfahrung und vor allem mit viel Freude und Motivation.

Icon Tastatur

Wir schreiben gerne!

Wir schreiben nicht nur schnell, sondern auch korrekt und zuverlässig. Bei Medekri arbeiten nur erfahrene und gelernte Mitarbeiterinnen mit grosser Schreiberfahrung, welche über ein profundes Wissen in der medizinischen Terminologie verfügen und sattelfest in der deutschen Rechtschreibung sind. Wir denken uns schnell in ein neues Aufgabengebiet ein und bringen Ihnen so rasch Entlastung. Andere Berichtevorlagen, neue Branchenprogramme, spezielle Schreibweisen, auch damit kommen wir schnell zurecht.

Suzanne Gisin Yu
Suzanne Gisin YuCEO/Managing Partner
suzanne.gisin(at)medekri.ch
0
Finger, die schreiben
0
Jahre Erfahrung
0
Anschläge pro Minute
0
Schriftstücke im Jahr
Nadine Seiler (nas)
Nadine Seiler (nas)Administration / Teamleitung / Sachbearbeitung
Kauffrau EFZ / gelernte medizinische Sekretärin
Karin Wahrenberger (kw)
Karin Wahrenberger (kw)Sachbearbeitung
gelernte medizinische Sekretärin
Jeanine Mollet (jm)
Jeanine Mollet (jm)Sachbearbeitung / Administration
Kauffrau EFZ
Susanna Neuhaus (sun)
Susanna Neuhaus (sun)Sachbearbeitung
gelernte medizinische Sekretärin
Beatrice Thür (bt)
Beatrice Thür (bt)Sachbearbeitung
gelernte medizinische Sekretärin
Jessica Borer (jeb)
Jessica Borer (jeb)Sachbearbeitung
Psychologiestudentin
Christine Brüllhardt (cb)
Christine Brüllhardt (cb)Sachbearbeitung
Kauffrau EFZ / gelernte medizinische Sekretärin
Andrea Herren (ah)
Andrea Herren (ah)Sachbearbeitung
Medizinische Praxisassistentin EFZ
(Bild folgt)
Nadine Bühler (nb)
Nadine Bühler (nb)Sachbearbeitung
MPA EFZ / Med. Praxiskoordinatorin i.A.
(Bild folgt)
unser Jobangebot

Das Wort zum Diktat

„Das Beste beim Diktieren ist: Man kann Worte verwenden, von denen man keine Ahnung hat, wie sie geschrieben werden.“

William Shakespeare